Ablauf & Kosten

 

Ablauf

Eine Sitzung dauert 60 Minuten (Erstsitzung ca. 90 Minuten). Während dieser Zeit wird die Ist-Situation geklärt und das Sitzungsziel definiert. Der Bezug zur Ursache wird erforscht und tief verankerte Gedanken und innere Haltungen erkannt. Danach erfolgt die Neuausrichtung, in welche sich der Klient/die Klientin in Zukunft bewegen will. Dieses Ziel wird durch spezifische Regulationstechniken gestärkt. 

Einerseits basieren diese Regulationstechniken auf dem Wissen der chinesischen Lehre von Yin und Yang, den Meridianen und den fünf Elementen. Andererseits werden Erkenntnisse aus Medizin, Pädagogik, Psychologie und weiteren Konzepten wie Brain Gym® mit einbezogen. 

In der Sportkinesiologie lasse ich auch meine Kenntnisse des Mental Trainings im Sport einfliessen, um die energetische Wirkung der Kinesiologie zusätzlich mental zu unterstützen.

Ebenso benutze ich auch im Sport Mental Training Kinesiologie als Unterstützung. Je nach Beschwerden und Problemstellung kann sich eine Kinesiologie Sitzung besser eignen.  

Kosten

Die Kosten pro Sitzung à 60 Minuten betragen CHF 120.–. Bei längeren Sitzungen wird für jede weitere Viertelstunde der Mehraufwand anteilsmässig verrechnet.  

Dank den Qualitätslabels EMR (ErfahrungsMedizinschesRegister) und ASCA (Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin) bin ich von allen der ihnen zugehörigen Krankenkassen als Therapeutin in der Methode Kinesiologie anerkannt. Je nach Zusatzversicherung wird ein Teil der kinesiologischen Behandlung rückerstattet. Bitte klären Sie den Deckungsgrad sowie die Anzahl Sitzungen im Vorfeld mit Ihrer Krankenversicherung ab.

Die Zahlung erfolgt bar oder wahlweise auf Rechnung. Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, rufen Sie bitte 24 Stunden vorher an, damit die reservierte Zeit nicht in Rechnung gestellt werden muss.

Die Anzahl der benötigten Behandlungen sowie die Intervalle dazwischen sind individuell und von der Tiefe der Themen abhängig.